Zur Liste der Lehrbücher
Zum vorherigen Lehrbuch Erste Hilfe Zum nächsten Lehrbuch
Zur Lehrbuchübersicht
Zum vorherigen Kapitel Blut und Blutgefäße Zum nächsten Kapitel
Zur Kapitelübersicht
  Anatomie des Gefäßsystems Zur nächsten Seite

Das Blut fließt über Arterien (rot gezeichnet) vom Herz zum Gewebe und über Venen (blau gezeichnet) vom Gewebe zurück zum Herzen.

Vom Herz weg führt die Hauptschlagader, die sogenannte Aorta. ( 1 )

Sie gibt im Brustkorb Äste ab für die Versorgung von Hals und Kopf, die Halsschlagadern ( 2 ) und für die Versorgung der Arme, die Armarterien. ( 3 )

Die Armarterie teilt sich in die Speichenarterie ( 4 ) und die Ellenarterie ( 5 )

Die Hauptschlagader zieht hinter dem Herzen zum Oberbauch und gibt als Bauchschlagader ( 6 ) Äste ab für die Versorgung der Nieren, ( 7 ) und die Versorgung der Baucheingeweide. ( 8 )

Nun teilt sich die Hauptschlagader in die beiden Beckenschlagadern ( 9 ) diese versorgen über die innere Beckenarterie ( 10 ) die Beckeneingeweide und die Geschlechtsorgane und ziehen dann als Beinarterie ( 11 ) zum Oberschenkel.

Schließlich versorgen Äste der Unterschenkel und Wadenarterie ( 12 ) den Schenkel und den Fuß.


In umgekehrter Reihenfolge sammeln die Venen das Blut und bringen es zum Herzen. Zusätzlich zu den tiefen Venen gibt es aber oberflächlich unter der Haut und im Fettgewebe starke Beinvenen ( 13 ) und Armvenen. ( 14 )


Das Blut der Baucheingeweide wird in der Pfortader ( 15 ) (violett gezeichnet) gesammelt. Sie verzweigt sich nochmals und bringt das nährstoffreiche Blut zur Leber.

Über die Lebervenen ( 16 ) gelangt das Blut zur unteren Hohlvene ( 17 ) und wieder zurück zum Herz.

Das Blut der oberen Körperhälfte sammelt sich in der oberen Hohlvene ( 18 ) und gelangt so ebenfalls zurück zum Herz.

Von der rechten Herzhälfte gelangt das Blut über die Lungenarterie ( 19 ) zur Lunge und über die Lungenvenen ( 20 ) zurück zur linken Herzhälfte und dann wieder in den Körper.


Das Herz pumpt mit jedem Herzschlag Blut in den Körper. Da die Arterien elastisch sind spürt man die Druckwelle als Arterienpuls. An bestimmten Körperstellen ist der Puls besonders gut zu tasten:

An der Halsschlagader ( 21 )
Daumenseitig an der Unterseite des Unterarms in der Nähe des Handgelenks findest du den Speichenpuls ( 22 )
An der Schläfe ( 23 )
In der Leistenbeuge ( 24 )
In der Kniekehle ( 25 )
Hinter dem Innenknöchel ( 26 )
und am Fußrücken ( 27 )

Verwende immer mehrere Finger zum Tasten ( 28 ) , denn auch in deinen Fingern schlägt der Puls und das kann dazu führen, dass du irrtümlich deinen eigenen Puls spürst anstelle des Patientenpulses.

1
2
2
3
3
4
5
6
7
7
8
8
8
9
9
10
11
12
12
13
13
14
15
16
17
18
19
19
20
20
21
21
21
22
22
22
23
23
24
24
25
25
26
26
27
27
28
28
Nr. Begriff Erklärung
1 Aorta Die Hauptschlagader kommt direkt aus dem Herz.
2 Halsschlagader Die Halsschlagader führt Blut zum Hals, Kopf, und Gehirn.
3 Armarterie Die Armarterie teilt sich in die Speichen- und die Ellenarterie.
4 Speichenarterie Die Speichenarterie ist der daumen- bzw. speichenseitiger Ast der Armarterie.
5 Ellenarterie Die Ellenarterie ist der ellenseitige Ast der Armarterie
6 Bauchschlagader Die Bauchschlagader ist die Fortsetzung der Hauptschlagader im Bauchraum.
7 Nierenarterien Die Nierenarterien sind Äste der Bauchschlagader, sie bringen ausscheidungspflichtige Stoffe zu den Nieren.
8 Eingeweidearterien Mehrere Arterien versorgen die Organe im Bauchraum.
9 Beckenschlagader Die Hauptschlagader teilt sich in die beiden Beckenschlagadern.
10 innere Beckenarterie Die innere Beckenarterie versorgt Beckeneingeweide und Geschlechtsorgane.
11 Beinarterie Die Beinarterie zieht von der Leiste zur Vorderseite des Oberschenkels.
12 Unterschenkel und Wadenarterie Unterschenkel und Wadenarterie versorgen Schenkel und Fuß
13 Beinvenen Neben den tiefen Venen besitzt das Bein kräftige oberflächliche Venen.
14 Armvenen Neben den tiefen Venen besitzt der Arm kräftige oberflächliche Venen.
15 Pfortader Die Pfortader sammelt das Blut der Bauchorgane und leitet es zur Leber.
16 Lebervenen Lebervenen sammeln das Blut aus der Leber und bringen es zur unteren Hohlvene.
17 untere Hohlvene Die untere Hohlvene bringt das gesamte Blut der unteren Körperhälfte zum Herz.
18 obere Hohlvene Die obere Hohlvene bringt das gesamte Blut der oberen Körperhälfte zum Herz.
19 Lungenarterie Die Lungenarterie kommt direkt aus dem Herz und führt das gesamte Blut des Körpers zur Lunge.
20 Lungenvenen Die Lungenvenen führen das gesamte Blut des Körpers aus den Lungen zum Herz.
21 Halsschlagadernpuls Taste den Puls an der Halsschlagader in der Vertiefung zwischen Kehlkopf und dem schrägen Halsmuskel
22 Speichenpuls Den Puls der Speichenarterie tastest du daumenseitig an der Unterseite des Handgelenks.
23 Schläfenpuls Taste den Schläfenpuls seitlich am Kopf.
24 Leistenpuls Taste den Puls der Becken- Beinarterie in der Leiste.
25 Kniearterienpuls Taste den Puls der Kniearterie in der Kniekehle.
26 Puls der Wadenarterie Taste den Puls der Wadenarterie hinter dem Innenknöchel.
27 Fußrückenpuls Taste den Puls der Unterschenkelarterie am Fußrücken.
28 mehrere Finger Verwende immer mehrere Finger zum Tasten des Pulses damit du nicht irrtümlich deinen eigenen Puls fühlst.